Hygieneregeln

Bitte machen Sie sich vor Ihrem Beratungsgespräch mit unseren Hygieneregeln vertraut

Aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Corona-Pandemie haben wir unsere Hygieneregeln angepasst, um den Schutz unserer Mitarbeiter und unserer Kunden zu gewährleisten. Ab sofort sind Beratungstermine in unseren Geschäftsstellen nur noch mit der 3G-Regelung möglich. Die Inanspruchnahme von Servicedienstleistungen sowie die Nutzung unserer SB-Geräte sind von dieser Regelung nicht betroffen.

Bitte beachten Sie die nachfolgenden Hygieneregln und tragen Sie mit der Einhaltung zum Schutz unser aller Gesundheit bei:

  • 3G-Regel (geimpft, genesen, getestet): Ab sofort gilt die 3G-Regelung in den Beratungsterminen in unseren Geschäftsstellen. Die Beratung erfolgt nur, wenn ein entsprechender Nachweis erbracht wird.
  • 3G-Nachweis: Bitte denken Sie vor Ihrem Beratungstermin daran, den 3G-Nachweis mitzubringen. Als 3G-Nachweis gelten der Impfnachweis (digital oder papierhaft), Genesungsbescheid (digital oder papierhaft) sowie ein im Testzentrum durchgeführter und bescheinigter Corona-Test, der nicht älter als 24 Stunden ist.
  • Ausgenommen von der 3G-Regelung sind unsere Serviceleistungen und die Nutzung unserer SB-Geräte. Hier ist kein 3G-Nachweis erforderlich.
  • Maskenpflicht: In unseren Gebäuden besteht weiterhin die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske.
  • Abstandsregel: Bitte beachten Sie die Markierungen in unseren Geschäftsstellen, die zur Einhaltung des Sicherheitsabstandes (2m) dienen. Die Sicherheitsabstände sind bitte einzuhalten.
  • Bitte melden Sie sich im Service oder am Empfang an. Nutzen Sie dort das bereitgestellte Desinfektionsmittel. Unsere Beratungsräume werden vor und nach jeder Beratung desinfiziert.
  • Wir stellen Ihnen selbstverständlich Kugelschreiber und Schreibblock zur Verfügung.
  • Unsere Toiletten beschränken wir in dieser Zeit auf die Nutzung durch unsere Mitarbeiter.


Sollten Sie Anzeichen einer Erkältung mit Husten/Halssschmerzen, erhöhter Körpertemperatur oder anderen grippalen Beschwerden verspüren, bitten wir Sie, Ihren Beratungstermin zu verschieben.

Vielen Dank für Ihr Verständnis. Bei Fragen können Sie uns jederzeit gerne ansprechen.

Ihre
Volksbank Hameln-Stadthagen