Erstanmeldung im Online-Banking

mit dem Sm@rt-TAN photo-Leser

Mit dieser Anleitung wollen wir Sie bei Ihrer ersten Anmeldung im Online-Banking bestmöglich unterstützen. Sollten Sie bei einem Schritt nicht weiterkommen, hilft Ihnen unser KundenServiceCenter gerne weiter.

Folgende Dinge benötigen Sie zur Einrichtung des Online-Bankings:

Schritt 1: Sie erhalten Post

Nachdem Sie die Freischaltung für das Online-Banking beantragt haben, erhalten Sie Ihre persönlichen Zugangsdaten per Post. Zu Ihrer Sicherheit werden die Zugangsdaten in zwei Einzelbriefen versendet und im zeitlichen Abstand voneinander zugestellt.

Der erste Brief enthält Ihren VR-NetKey, den Sie auf der zweiten Seite des Schreibens finden. Diese 10-stellige Nummer benötigen Sie für den Erstzugang und können ihn später gegen einen selbst gewählten Alias (Benutzername) austauschen.

Im zweiten Brief erhalten Sie Ihre PIN für den Erstzugang. Diese wird bei der Erstanmeldung gegen ein von Ihnen selbst gewähltes Passwort ausgetauscht.


Schritt 2: Erstanmeldung im Online-Banking

  • Öffnen Sie nun unsere Startseite www.vbhs.de und klicken Sie auf "Zum Login".
  • Bitte wählen Sie "Login Konto/Depot" aus.
  • Geben Sie nun Ihren VR-NetKey (erster Brief) und Ihre PIN für den Erstzugang (zweiter Brief) ein. Beide Briefe haben Sie zu Beginn per Post von uns erhalten (siehe Schritt 1).
  • Klicken Sie auf "Anmelden"

Schritt 3: PIN ändern

Sie werden nun gebeten, Ihre PIN zu ändern. Bitte gehen Sie dabei wie folgt vor:

1

Geben Sie im ersten Feld (Aktuelle PIN) erneut Ihre Start-PIN ein, die Sie per Post (zweiter Brief) von uns erhalten haben.

2

Im zweiten Feld geben Sie bitte Ihre gewünschte neue PIN ein. Wiederholen Sie diese Eingabe zur Sicherheit im dritten Feld. Bitte beachten Sie die Regeln für die neue PIN!

3

Klicken Sie auf "Eingaben prüfen". An dieser Stelle wird eine TAN erzeugt.

Hinweis: Sollte ein Fehler auftreten, überprüfen Sie bitte die getätigten Eingaben. Haben Sie alle Regeln für die neue PIN beachtet?

4

Nehmen Sie Ihren TAN-Generator zur Hand, stecken Sie Ihre girocard in den Leser und drücken Sie auf "Scan".

5

Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm und geben Sie anschließend die TAN im Online-Banking ein. Mit "OK" bestätigen Sie die Eingabe.

6

  • Sie haben sich erfolgreich für das Online-Bankig freigeschaltet.

Zur Sicherheit werden Sie gebeten, sich auszuloggen und sich mit Ihrer neu vergebenen PIN wieder anzumelden.

Hinweis:

Ihnen werden verschiedene Möglichkeiten der TAN-Eingabe angezeigt. Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Methode aus. Wir empfehlen die TAN-Eingabe durch Farbcode-Erkennung.

Tipp:
Im Online-Banking unter "Service" können Sie ein TAN-Verfahren als Standardverfahren hinterlegen. Somit müssen Sie nicht bei jeder TAN-Eingabe eine Möglichkeit auswählen.

Bevorzugte Methode auswählen

1

Hier wird Ihnen die TAN-Eingabe mit der animierten Grafik vorgeschlagen. Um zur Farbcode-Erkennung zu wechseln, klicken Sie auf das "+".

2

Nun wird Ihnen der Farbcode angezeigt, den Sie mit Ihrem TAN-Generator abscannen können. Anschließend geben Sie die erzeugte TAN ein.

Standardauswahl ändern

Wenn Sie bei der nächsten TAN-Eingabe direkt Ihr bevorzugtes Verfahren angezeigt bekommen möchten, wählen Sie im Online-Banking unter dem Reiter "Service" den Punkt "My eBanking" aus. Hier können Sie die Standardanzeige und Ihr bevorzugtes Verfahren festlegen.