Fusion 2016

Am 11. August 2016 hat unsere Vertreterversammlung stattgefunden. 100 Prozent der stimmberechtigten Vertreter haben sich für die Verschmelzung mit der Volksbank Bad Münder ausgesprochen. Eine ebenfalls sehr hohe Zustimmung gab es bereits am Vortag auf der Vertreterversammlung der Volksbank Bad Münder, 99 Prozent der stimmberechtigten Vertreter votierten für den geplanten Zusammenschluss.

Die Verschmelzung wird rückwirkend zum 1. Januar 2016 in Kraft treten.

Vorstand, Aufsichtsrat und Mitarbeiter freuen sich sehr über dieses Ergebnis und das ausgesprochene Vertrauen.