Unsere Immobilien-Rechner

Konditions- und Zinsrechner

Welches Angebot passt am besten?

Mit unserem Angebotsrechner bekommen Sie erste Vorstellungen davon, wie Ihre Finanzierung ablaufen kann. Sie erhalten verschiedene Angebote mit unterschiedlichen Sollzinsbindungen. Folgende Berechnungen können Sie durchführen:

  • Berechnen Sie anhand eines repräsentativen Beispiels eine mögliche Finanzierung
  • Sofern Sie konkretere Daten zu Ihrem Vorhaben haben, können Sie eine Detailberechnung durchführen
  • Sie haben noch kein konkretes Vorhaben? Machen Sie eine Rechnung, wie viel Sie sich leisten können
  • Zu jedem Immobilienkauf fallen auch Nebenkosten an. Führen Sie jetzt eine Berechnung zu Ihren Kaufnebenkosten durch

Bitte beachten Sie, dass es sich bei jeder Berechnung um ein beispielhaftes Angebot handelt. Nach jeder Berechnung haben Sie die Möglichkeit, einen Termin mit unseren Baufinanzierungsberatern für eine konkrete Finanzierung zu vereinbaren.  


Notar- und Grundbuchkostenrechner

Was sind Erwerbsnebenkosten?

Rund um den Hauskauf, Hausbau oder Wohnungskauf müssen zusätzlich zum Preis von Grundstück und Bau einige weitere Gebühren getragen werden. Hierzu zählen die Notar- und Grundbuchkosten.

  • Gebühren für die Eintragung im Grundbuch der jeweiligen Gemeinde
  • Kosten für die notarielle Beurkundung des Kaufs bzw. Kaufvertrages
  • Gebühren für die Eintragung der Grundschuld zur Absicherung des Darlehens im Grundbuch
  • eventuelle Kosten bei der Einrichtung eines Notaranderkontos zur Abwicklung des Kaufs
  • Grunderwerbsteuer
Die Höhe der Grunderwerbsteuer ist nicht bundeseinheitlich geregelt. Hier erfahren Sie die Höhe in den einzelnen Bundesländern.
 
Während diese Kosten durch Gebührenverordnungen und Gesetze planbar sind, können noch weitere Gelder Teil der Baufinanzierung sein, die der Rechner allerdings nicht erfassen kann. Wenn für den Kauf ein Makler eingeschaltet wird, verlangt dieser ebenfalls ein Honorar. Auch daran müssen Sie im Zweifel denken.

Miete/Kauf-Vergleichsrechner

Mieten oder Kaufen?

Der Traum vom Eingenheim ist von Mensch zu Mensch unterschiedlich. Doch egal ob Stadt oder Land, Wohnung oder Haus - am  Anfang steht immer die Frage, ob sich der Wunsch finanziell erfüllen lässt.

Mit unserem Rechner können Sie ermitteln, wie hoch Ihre Darlehenssumme sein darf. Tragen Sie einfach Ihre Nettokaltmiete (ohne Heizung, Strom und andere Verbrauchkosten) ein. Wenn Sie bereits etwas gespart haben, tragen Sie den Betrag, welchen Sie in die Baufinanzierung einbringen möchten, im Feld "Eigenkapital" ein.


Zuschüsse online beantragen

Schnell und einfach mit dem ZuschussGuide

Mit Zuschüssen können Sie viel Geld sparen, zum Beispiel bei Sanierungen und Umbaumaßnahmen an Ihrem Haus. Doch die richtigen Fördermittel zu finden und diese zu beantragen, ist nicht immer leicht. Hier hilft Ihnen der ZuschussGuide. Unser Online-Service führt Sie zum passenden Fördermittel für Ihr Vorhaben. Sie können den Zuschuss direkt online beantragen – einfach, schnell und ohne Vorkenntnisse.